Online-Shop
mehr als 150.000 Artikel

HOME :: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ   

 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
News
Aktuelle News

09.11.2017 - Großes Interesse am Schulungsthema Rostfrei-Bearbeitung

Heute fand im Hause HENKA eine Schulung zum Thema „Rostfrei-Bearbeitung – Produktives Drehen und Fräsen von rostfreien Stählen“ statt. Herr ...


News lesen

Nächste Schulung

30.11.2017 - Lehrkräfte-Seminar - Wissensvermittlung für Lehrausbilder

Seminarort

HENKA GmbH

Datum: 30.11.2017

Zeit: 09.00 - 15.00 Uhr

 

...


Zur Schulung

PRESSEMITTEILUNGEN

 HENKA – ein Vierteljahrhundert erfolgreich am Markt

25.08.2015

Im Rahmen der Festveranstaltung 25 Jahre HENKA, am 03. September 2015, übergab Dr.-Ing. Bernd Hentschel die Geschäftsführung an Dipl.-Ing. Andreas Viehweger, der sich in den letzten 18 Monaten in seine neuen Aufgaben einarbeiten konnte. „Er ist ein ausgezeichneter Fachmann und genießt mein volles Vertrauen“, sagte Dr.-Ing. Bernd Hentschel.


Am 2. August 1990, noch vor der deutschen Wiedervereinigung, gründeten Dr.-Ing. Bernd Hentschel aus Sachsen und Karl Kaufmann aus Baden-Württemberg die HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH im Vertrauen auf eine gute wirtschaftliche Entwicklung im Osten Deutschlands. Nach 25 Jahren ist HENKA als mittelständisches Unternehmen im Produktionsverbindungshandel mit 40 Beschäftigten gut aufgestellt.


Das neue Firmengebäude in Stollberg an der Autobahn A72 dokumentiert, dass HENKA seinen Platz als produktionsnahes Handelshaus gefunden hat und weiter ausbauen will. Mehr als 1.400 kaufende Kunden betreut HENKA intensiv und erzielt einen Umsatz von jährlich ca. 15 Millionen Euro. Hauptumsatzträger sind Hartmetallwerkzeuge vom Weltmarktführer SANDVIK Coromant aus Schweden. Die HENKA - Mitarbeiter besitzen viel technisches Know – How und können damit die Kunden beim effektiven Werkzeugeinsatz gut beraten.


 Darüber hinaus bietet HENKA umfangreiche Schulungen in Stollberg für Kundenmitarbeiter zur Optimierung der jeweiligen Fertigung an. Weiterhin hat sich HENKA einen guten Ruf bei Werkstatteinrichtungen für die Industrie sowie für Werkstätten der Berufsausbildung geschaffen. Die größten Projekte in Deutschland waren dabei die Werkstätten des Beruflichen Schulzentrums in Pirna sowie die JSA Arnstadt mit jeweils ca. 2 Millionen Euro Investitionsumfang.


Auch international hat HENKA sich etabliert, so zum Beispiel an der Hochschule ITCA im mittelamerikanischen El Salvador und der Universität UNSA in Arequipa – Peru mit jeweils ca. 450.000 Euro.


HENKA wurde mit dem Wachstumspreis der Wirtschaftsregion Chemnitz / Zwickau 2006, dem Großen Preis des Mittelstandes 2007 sowie mit der Ehrenplakette zum Großen Preis des Mittelstandes 2014 für die Kontinuität in der hervorragenden betrieblichen Entwicklung ausgezeichnet. Ein gutes Betriebsklima ist der HENKA Geschäftsführung sehr wichtig. Viele sportlich-kulturelle Events tragen das Nötige dazu bei. Auch in der Region Erzgebirge ist HENKA als Sponsor tätig. Mit der Initiative zum CNC-Kompetenzzentrum hat sich HENKA stark sozial engagiert und wird es weiterhin tun.


Die Gesellschafter und die Geschäftsführung sehen das Unternehmen für die Zukunft gut gerüstet.

Download Presse-Bilder

 HENKA erfolgreich auf der Messe INTEC 2015

04.03.2015

Vom 24. bis 27. Februar 2015 beteiligte sich die HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH an der Messe INTEC, der größten Maschinenbaumesse im Osten Deutschlands. Auf 130 Quadratmetern Messestand präsentierte HENKA, in sehr anschaulicher Form mit umfangreicher Videounterstützung, vorrangig die Produktneuheiten von SANDVIK Coromant und PRECITOOL. Unterstützt wurden die HENKA Mitarbeiter von einem engagierten Team von SANDVIK Coromant.

„Die Auswertung der rund 180 Messeberichte deutet auf ein vielversprechendes Messeergebnis hin“, sagte Geschäftsführer Dr. Bernd Hentschel resümierend. Aufgrund der hohen Messebeteiligung wurden auch viele neue Kundenkontakte hergestellt, aus denen sich weiterhin gute Geschäftsbeziehungen ergeben werden.

Erstmalig wurde auf dem HENKA-Messestand ein Wettbewerb im Werkzeugwechseln durchgeführt. Aufgabe war es, drei Werkzeuge mit Coromant Capto Kupplung (zwei statische und ein angetriebenes Werkzeug) auf dem Revolver einer Drehmaschinen in schnellst möglicher Zeit zu wechseln. Den jeweiligen Tagessieger erwartet ein toller Preis von SANDVIK Coromant. Zusätzlich wird unter den rund 200 Teilnehmern eine Schulung in Düsseldorf inklusive Übernachtung verlost. Die Gewinner werden in Kürze auf www.henka-werkzeuge.de bekannt gegeben.

Download Presse-Bilder

 HENKA präsentiert sich auf der Messe INTEC 2015

16.02.2015

Vom 24. bis 27. Februar 2015 trifft sich die internationale Branche der metallbe- und verarbeitenden Industrie auf der INTEC in Leipzig, der größten Maschinenbaumesse Ostdeutschlands.

Zum dreizehnten Mal wird die HENKA Werkzeuge + Werkzeugmaschinen GmbH einer der über 1.400 Austeller sein. Die Firma wird sich auf 140 Quadratmetern mit einem imposanten Messestand präsentieren. Vordergründig werden Produkte von SANDVIK Coromant und PRECITOOL ausgestellt. Kompetente Beratung bekommen die Besucher von den HENKA-Technikern.

Auch in diesem Jahr erwartet HENKA einen Besucheransturm auf dem Messestand, „Bei uns drängten sich zur INTEC 2013 von früh bis spät Fachbesucher, die sich über neue Produkte der Geschäftsfelder Werkzeuge, Werkzeugmaschinen und Werkstattausrüstungen informiert und Angebote eingeholt haben“, erklärt Geschäftsführer Dr. Bernd Hentschel.

Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!
Halle: 3 Stand: E30/F29

Download Presse-Bilder

 Sicherheit im Gewerbegebiet

02.02.2015

Am 02. Februar 2015 trafen sich auf Einladung der Stadtverwaltung elf Unternehmen des Gewerbegebietes „Stollberger Tor“ bei der Firma HENKA Werkzeuge und Werkzeugmaschinen GmbH und entwickelten Ideen zur Prävention von Diebstahl und Vandalismus. Obwohl momentan wenige Delikte zu verzeichnen sind, sprachen sich Oberbürgermeister Marcel Schmidt und der Leiter des Polizeireviers Klaus Juppe für die Einbeziehung eines Sicherheitsdienstes in den Nachtstunden aus. Die überwiegende Meinung der anwesenden Firmenvertreter dazu ist positiv. Nun geht es darum, weiter zu recherchieren und ein finanziell machbares Konzept zu erarbeiten. Zwei Sicherheitsunternehmen der Region waren ebenfalls anwesend und haben gute Hinweise für die weitere Arbeit gegeben.

Fazit: Die nächtliche Präsenz von patrouillierenden Sicherheitskräften sorgt für „Abschreckung“ und ist ein Weg, das betriebliche Eigentum der Unternehmen zusätzlich zu schützen. Von einer solchen Initiative profitieren alle Unternehmen des Gewerbegebietes und sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Download Presse-Bilder

 Hohe Auszeichnung für die Firma HENKA

27.10.2014

Am Samstagabend wurde in Berlin der Mittelstandspreis der Oskar Patzelt Stiftung vergeben. Im Rahmen der Veranstaltung, erhielt die HENKA Werkzeuge und Werkzeugmaschinen GmbH aus Stollberg, eine der zehn deutschlandweit verliehenen Ehrenplaketten für die außerordentlich positive Unternehmensentwicklung.
„Diese hohe Auszeichnung ist für HENKA ein Ansporn, die Unternehmensentwicklung auch weiterhin engagiert voranzubringen“, freute sich Geschäftsführer Dr. Bernd Hentschel.
HENKA wurde bereits 2007 mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet. In diesem Jahr waren über 4.500 mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland nominiert.

Download Presse-Bilder

 

 

Zu dieser Anfrage wurde keine Positionen gefunden!

 

 

 
 
Unsere Kontaktdaten

HENKA Werkzeuge +
Werkzeugmaschinen GmbH
Zwickauer Straße 30b
09366 Stollberg / Erzgebirge

Telefon: 037296 / 54 15 0
Telefax: 037296 / 54 15 17

E-Mail: info@henka.de

© HENKA WERKZEUGE + WERKZEUGMASCHINEN GMBH


BESUCHEN SIE UNSERE FACEBOOK SEITE

Homepage selbst erstellen